Wofür brauche ich ein Heißwassergerät?

Bei Kaltwasser-Hochdruckreinigern wird das Gerät mit Wasser aus der Wasserleitung bzw. Hausbrunnen betrieben. Die Temperatur liegt daher in einem Bereich von 10 bis 20°C. Mit heißem Wasser (im integrierten Brennerkessel erhitzt) ist die Reinigungsleistung ungleich höher. Schmutz, Öl, Eiweiss, Kot etc. werden viel schneller gelöst. Daher ist die Reinigung mit heißem Wasser in vielen Bereichen nicht wegzudenken, wie z.B. in der Landwirtschaft.

Das könnte Sie auch interessieren:

© LEMA Mayrhofer GmbH