Mein Hochdruckreiniger baut wenig oder gar keinen Druck auf. Wie kann LEMA helfen?

Zuerst auf der Maschine nach dem Typenschild suchen und die Daten uns oder Ihrem LEMA Händler bekannt geben. Wenn kein Typenschild (mehr) vorhanden ist, sollten folgende Fragen beantwortet werden können: Hat das Gerät eine Metall- oder Kunststoffhaube? Wie ist die Farbe des Geräts? Hat der Hochdruckreiniger einen Drehschalter oder Taster zum Einschalten? Sehr hilfreich ist die möglichst genaue Angabe des Baujahrs.

  • Wenn Sie im Betrieb den Hochdruckschlauch angreifen, spüren Sie dann Vibrationen oder ist er ruhig?
  • Bei Vibrationen sind die Ventile verschmutzt oder defekt.
  • Handelt sich um einen ruhigen vibrationsfreien Lauf, sind wahrscheinlich der Druckregler oder der Pumpendichtsatz defekt.
  • Mögliche Ursache für schlechte Leistung kann auch eine verschlissene Düse an der Lanze sein. Diese ist zu tauschen, für die richtige Bestellung muss die Leistung bzw. Type des Geräts bekannt sein.

Das könnte Sie auch interessieren:

© LEMA Mayrhofer GmbH. Website by artindustrial & partner GmbH.